Bildungs- und Wissenschaftsmanagement (MBA)

 

 

Die berufsbegleitende Qualifizierung von Bildungs- und Wissenschaftsmanagern steht im Mittelpunkt des weiterbildenden Masterstudiengangs Bildungsmanagement. Das Studienangebot ist an den Qualifizierungsbedarfen in diesen Institutionen sowie an aktuellen Managementthemen ausgerichtet. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester (Teilzeitstudium), wobei vorherige Studienabschlüsse und Kompetenzen unter bestimmten Voraussetzungen angerechnet werden können. Durch die konsequente Modularisierung des Studienprogramms können unterschiedliche Abschlüsse – vom Weiterbildungszertifikat bis zum universitären MBA-Abschluss – erlangt werden.

Ausführliche Informationen auf der Website des Studienprogramms