Informationsrecht LL.M.

 

 

Der berufsbegleitende Master-Studiengang vermittelt fundierte Kenntnisse im IT- und Telekommunikationsrecht (Telekommunikations- und Medienrecht, Urheberrecht und die gewerblichen Schutzrechte, Fernabsatzrecht und Internetrecht. Im Wahlpflichtbereich eGovernment, Computer-Strafrecht, Datenschutzrecht und Steuerrecht.) Der akkreditierte Studiengang schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad "Master of Laws" (LL.M.) ab. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester (Teilzeitstudium).

Ausführliche Informationen auf der Webseite des Studienprogramms.