Psycho-Soziale Weiterbildungen und Kontaktstudien

 

 

Die Abteilung Psycho-Soziale Weiterbildungen und Kontaktstudien bietet postgraduale Weiterbildungsprogramme berufsbegleitend über mehrere Semester an. Thematisch ausgerichtet sind die Qualifizierungen auf die inhaltlichen Felder Psychotherapie, Beratung, Coaching und Konfliktmanagement. Es handelt sich bei allen Weiterbildungen um abgeschlossene Curricula, die jeweils entweder mit einer staatlichen Prüfung mit anschließender Approbation oder einem hochschulinternen, von Berufs- bzw. Fachverbänden anerkannten Zertifikat enden. Die Vernetzung mit den für die jeweiligen Berufsfelder maßgeblichen Fach- und Berufsverbänden sichert die Qualität der Angebote. Das C3L arbeitet innerhalb dieser Weiterbildungsprogramme mit Dozent/-innen der eigenen Hochschule und anderer Universitäten sowie mit praxiserfahrenen Expert/-innen aus dem In- und Ausland zusammen. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Weiterbildungsprogrammen finden Sie auf unserer Webseite.