Alle Nachrichten aus dem vebn

Andreas Eißner als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt

Der "Verband eLearning Business Norddeutschland e.V." hat in seiner Mitgliederversammlung am 27.03.2014 Andreas Eißner vom bfe-Oldenburg erneut als Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Der "Verband eLearning Business Norddeutschland e.V." hat in seiner Mitgliederversammlung am 27.03.2014 Andreas Eißner vom Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (bfe-Oldenburg) erneut als Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Wiedergewählt wurden außerdem die bisherigen Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Rudolf Schröder (IÖB), Annabelle Jandrich (C3L) und Hannes Grade. Neu in den Vorstand gewählt wurde Onno Reiners (M.I.T) als Nachfolger für den verstorbenen Hans Gieringer.

Andreas Eißner hat in den zurückliegenden 4 Jahren die vielfältigen Aktivitäten des Verbandes erfolgreich fortgeführt.

"Nur durch weitere Vernetzung der Produzenten, Anwender und Experten wird die eLearning-Nutzung weiter verstärkt und die Marktentwicklung verbessert werden", so Andreas Eißner. Er ist Bereichsleiter "bfe-media" beim BFE Oldenburg. Zukünftig muss sich die Verbandsarbeit verstärkt auf die geänderten Marktanforderungen durch Kooperationen mit anderen Netzwerken einstellen.