szenaris GmbH und bit media Deutschland GmbH

Am 3. März 2011 zeichnete der Verband eLearning Business e. V. (vebn) im Rahmen des CeBIT FORUM Learning & Knowledge Solutions bereits zum dritten Mal qualitativ herausragende eLearning-Lösungen aus Norddeutschland aus. Die Auszeichnung ist an das vebn-Gütesiegel gebunden, prämiert wurden die zwei besten Produkte aus dem Kreis der vebn-Gütesiegelträger 2010. Beide Produkte erfüllten mehr als 90% der Gütesiegel-Kriterien und bewiesen so eine überdurchschnittlich hohe Qualität.

Die Preisträger 2011 sind:

Die bitmedia GmbH mit dem Lernprogramm "Code of Conduct - Verhaltenskodex im Unternehmen" und die szenaris GmbH mit dem Lernprogramm "Atemschutzgerät, tragbar, 300 bar".

bitmedia GmbH:
Das Lernprogramm "Code of Conduct" erfüllt 94,5 % der vebn-Gütesiegelkriterien. Sehr achtsam werden die einzelnen Themen vorgestellt und es wird ein weiter Bogen geschlagen von Gleichbehandlung und Anti-Diskriminierung über den Umgang mit Geschenken und Einladungen, Bestechlichkeit, Beteiligungen und Nebentätigkeiten, Marktabsprachen, Umgang mit Kundendaten und betrieblichem Eigentum, Sponsoring und Kriterien für die Zusammenarbeit mit Firmen bis hin zu möglichen wirtschaftlichen und strafrechtlichen Folgen von Fehlverhalten.

Besonders positiv erwähnen möchte die Jury an dieser Stelle speziell

  • Die hervorragende Darstellung verschiedener Situationen, die mit viel Phantasie und Einfühlungsvermögen entwickelt wurden. Das ist so konkret und praxisnah gelungen, dass die Lernenden die Situationen sofort nachempfinden können.
  • Die integrierten Perspektivenwechsel, durch die Situationen von mehreren Standpunkten aus dargestellt werden. Auf diese Weise werden die vielen Grauzonen zwischen richtig und falsch deutlich erkennbar.
  • Die komplexen Übungen, die gründliches Nachdenken initialisieren und die Lernenden dabei unterstützen, den Lehrstoff auf neue Anwendungsbeispiele zu beziehen.

szenaris GmbH:
Das Lernprogramm "Atemschutzgerät, tragbar, 300 bar" erfüllt 90 % der vebn-Gütesiegelkriterien.

Das Lernprogramm vermittelt alle relevanten Informationen über Einsatz, Wartung und Pflege von tragbaren Atemschutzgeräten mit 300 bar. Dabei werden die Lerninhalte rund um Einsatz, Wartung und Pflege nicht nur präsentiert, sondern immer auch durch Fragestellungen und praktische Übungen flankiert. Hierfür ist die Atemschutzgerätefamilie in 3D-Darstellungen visualisiert, so dass der Bezug zur Realität in höchstem Ausmaß sichergestellt ist. Eine sehr verständliche und praxisnahe Aufbereitung, die den Transfer hervorragend vorbereitet.

Positiv hervorheben möchte die Jury an dieser Stelle vor allem

  • Die überdurchschnittlich hochwertigen und aussagekräftigten Fotos sowie
  • deren Kombination mit Ablaufbeschreibungen und Wiederholungsmöglichkeiten.
  • Durch diese Vorbereitung werden die Lernenden sehr gut auf die integrierten Lehrvideos vorbereitet, die spezifische Abläufe en detail zeigen.